MAGISCHE NÄCHTE 2021

Casa Batlló + Konzert + Tisch

Marga Mbande

Marga Mbande

Afro-Soul, Afro-Pop

Marga Mbande ist in Barcelona geboren. Sie stammt aus Äquatorial-Guinea und wuchs mit afrikanischer Musik und Soul auf. An den Noches Mágicas singt sie verschiedene Covers sowie Stücke ihrer letzten EP, Mbande Sound, einer Aufnahme, die an Reggae, Dancehall und elektronische Tanzmusik erinnert und für den Auftritt in der Casa Batlló für Gitarre adaptiert wurde.

Die Künstlerin fühlt sich wohl mit dem Etikett Afro-Soul und Afro-Pop und erkundet mit ihrer Musik deren Wurzeln.

Dazu erklärt sie: “Ich versuche, mit dem Publikum in Kontakt zu kommen und bin zufrieden, wenn ich merke, dass das geschieht”.

Wählen Sie Ihren Tag

Wir informieren Sie, dass Casa Batlló, wenn Sie Cookies von Drittanbietern verwenden, Informationen von Benutzern erhalten, die auf das Internet zugreifen. Wenn Sie mehr Informationen wünschen, klicken Sie hier

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar