Eine verblüffende Fassade

Die Casa Batlló ist eine Apologie des Glücks, ein vom Meer inspiriertes Gemälde, eine Traumwelt, die an die Natur erinnert und die Fantasie weckt.

Die Fassade bildet den Eingang zu diesem Universum der Symbole, und der innere Dialog mit Licht und Farben weckt beim Betrachter Gefühle. Ihre spektakuläre Schönheit lässt niemanden kalt, und so bleiben zu jeder Tageszeit Leute stehen, um sie anzuschauen.

Freiheit und Kühnheit

Gaudí versah die Casa Batlló mit einer einzigartigen Fassade voller Schöpfungskraft und arbeitete als glücklicher, freier Künstler. Er schuf eine üppige, vom Meer inspirierte Fassade, fügte ungeordnete Skulpturen, Recycling-Material und aus dem Zusammenhang gerissene Objekte hinzu, die er in Kunst verwandelte.

Auffällig ist der Effekt der gewellten Oberfläche, die aus Stein, Glas und Keramik besteht. Glanz und Lichtreflexe hauchen der Fassade im ersten Morgenlicht Leben ein: Sie scheint sich harmonisch und gleichmäßig zu bewegen, als wäre sie ein lebendiger Teil der urbanen Landschaft. Licht und Farben verbinden sich und laden die Betrachter auf eine Reise übers Meer ein, eine Reise der Schönheit und der Freude.

Fachada de la Casa Batlló

Wichtigste Stockwerke

Im Erdgeschoss und im ersten Stock, der Beletage, enthält die Fassade schlanke Steinsäulen in Knochen-Form und ist mit den typischen Blumenelementen des Modernisme geschmückt.

Die Geländer der Balkone wiederum haben die Form von Masken. Sie sind am Stück aus Gusseisen gefertigt und an zwei Verankerungspunkten befestigt, sodass jeweils ein Teil übersteht.

Im Piano Nobile, auch Beletage genannt, hat Gaudí eine große Tribüne eingebaut (sehen und gesehen werden!), die mehrere Meter über den Paseo de Gracia ragt. Außerdem fügte er ein riesiges ovales Fenster hinzu.

Dach

Auf dem Gebäude thront ein spektakuläres Dach aus großen „Schuppen“, die den Rücken eines Tieres nachahmen. Der obere Abschluss besteht aus riesigen, kugelförmigen Stücken, die von einem Ende zum anderen die Farbe ändern.

Das andere Hauptelement ist ein Turm, aus dem ein dreidimensionales Kreuz aufragt, dessen Querbalken in die vier Himmelsrichtungen weisen.

Transformación de la facha original a la actual

Interpretationen

Die Krönung der Fassade gleicht dem Rücken eines Drachens und führte, zusammen mit dem dreidimensionalen Kreuz (das den Griff eines Degens zeigen soll) zu volkstümlichen Interpretationen: Manche sehen hier einen Zusammenhang zur Legende des Heiligen Georg, der Schutzpatron Kataloniens ist. Gemäß dieser Legende tötete Sant Jordi den Drachen mit seinem Degen, um die Prinzessin und das Volk vor dem wilden Tier zu beschützen. Bei dieser Auslegung wäre die Gestaltung des Daches ein Sinnbild für den Degen im Rücken des Drachens, und die Säulen in Knochenform stünden für seine Opfer. Tatsächlich war die Casa Battló im Laufe ihrer Geschichte auch bekannt als Haus der Knochen oder Haus des Drachens.

Andere sahen in dem Haus eine Wasserlandschaft, die an Monets Gemäldeserie Seerosen erinnert, da es ganz mit bunt glasierter Keramik und Glasfragmenten verkleidet ist. Ein anderes Genie, nämlich Salvador Dalí, bestätigte diese Interpretation:

“Gaudí hat ein Haus gemäß den Formen des Meeres gebaut. Es stellt den Wellengang an einem ruhigen Tag dar. Eine wahre Skulptur der Spiegelungen abendlicher Wolken im Wasser, woraus Formen entstehen von Wasserflächen, Formen von fließendem Wasser, Formen von stehendem Wasser, Formen von glitzerndem Wasser und Formen von Wasser, das durch den Wind gekräuselt wird.”

Gaudí wiederum hat sein Werk nie erklärt und leitete die Arbeiten an der Fassade von außen, ohne genaue Pläne, wie man es von ihm gewohnt war. So hinterließ er uns einen Bau voller Symbole, eine fantastische Vorstellungswelt, ein Gemälde, das eine teilweise unergründliche Geschichte beschreibt, damit jeder Betrachter sie mit seiner eigenen Fantasie zu Ende erzählen kann.

Wir informieren Sie, dass Casa Batlló, wenn Sie Cookies von Drittanbietern verwenden, Informationen von Benutzern erhalten, die auf das Internet zugreifen. Wenn Sie mehr Informationen wünschen, klicken Sie hier

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar